Phytotherapie – Was ist das?

Phytotherapie ist die Fachbezeichnung für Heilpflanzentherapie bzw. Heilpflanzenkunde.

In jedem traditionellen medizinischen System gilt die Phytotherapie als die Basistherapie schlechthin: nicht nur in der europäisch geprägten Naturheilkunde, sondern auch im chinesischen Naturheilkundesystem und im indischen Pendant, dem Ayurveda. Ob es sich nun um europäische, indische oder auch chinesische Heilpflanzen handelt: ihre Inhaltsstoffe lassen sich den verschiedenen Wirkstoffgruppen zuordnen.

Die Phytotherapie gilt als unabdingbare Grundlage für jeden naturheilkundlich orientierten Therapeuten. Gespräche mit Patienten über Heilpflanzenwirkungen, Indikationen und Kontraindikationen machen einen bedeutenden Teil der naturheilkundlichen Beratung aus. Der Patient erwartet differezierte Kenntnisse auf diesem Gebiet.

Mehr Informationen zum Phytotherapielehrgang erhalten Sie auf www.btb.info/heilpflanzenkunde.

Unser aktuelles Studienprogramm mit weiteren Informationen sowie den Unterlagen zur Studienanmeldung erhalten Sie unter www.btb.info/infoanforderung.

Fordern Sie unser Informationsmaterial kostenlos und unverbindlich an: